Kunsttherapie als Weiterbildung in Freiburg

Grundseite_header_KunstJahr_2

Durch alle Wesen reicht der eine Raum:
Weltinnenraum. Die Vögel fliegen still
durch uns hindurch. O, der ich wachsen will,
ich seh hinaus, und in mir wächst der Baum
Rainer Maria Rilke

Das ATELIER für KUNST und SCHÖPFERISCHE PROZESSE hat sich zum Ziel gesetzt, an der Entwicklung der Kunsttherapie als eigenständiger Therapieform mitzuarbeiten und dazu beizutragen, sie für Menschen in unterschiedlichen Lebenssituationen und Arbeitsfeldern fruchtbar zu machen.

Es wird von Anita Baum und Markus Hoenninger geleitet. Beide haben langjährige klinische Erfahrung und sind in freier kunsttherapeutischer Praxis tätig. Sie unterrichten seit vielen Jahren an verschiedenen künstlerischen und kunsttherapeutischen Bildungseinrichtungen.

„In unserem kunsttherapeutischen Verständnis ist die Kunst selbst die grundlegende Methode.
Diesen Ansatz wollen wir vorstellen und vermitteln.“

Die zweijährige Kunsttherapeutische Weiterbildung ist für alle, die in der Praxis mit Menschen arbeiten und für die das Schöpferische ein wesentlicher Aspekt ihrer Arbeit ist oder werden soll:

Künstler, Therapeuten / Kunsttherapeuten, künstlerisch Unterrichtende / Pädagogen.

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.