KunstJahr 300+

KunstJahr  300+
= ein Jahr voller Kunst

Das sich Zeit und Raum nehmen für das eigene Schöpferische steht ganz im Mittelpunkt.

Immer neue Zugänge in die künstlerische Arbeit prägen die Wochenenden. Es wird gezeichnet, gemalt und getont..
und es gibt gemeinsame Exkursionen.

Das intensive Eintauchen in künstlerische Prozesse wird dieser Zeit ihre Kraft geben und befähigen den eigenen künstlerischen Weg immer entschiedener gehen zu können.

Mit dem KunstJahr arbeiten wir daran ein Konzept zu entwickeln, welches Kunst und schöpferische Prozesse immer wieder neu in den Lebensmittelpunkt stellt.

Projekt 300+  ein Bild für jeden Tag 

Verbindendes Element zwischen den einzelnen Wochenenden ist das Projekt 300+. Für jeden Tag dieses KunstJahres gibt es ein Blatt Papier (20 x 20 cm) mit der Anregung etwas damit zu machen: Sei es ein Bild zu malen, etwas zu zeichnen, ein Wort oder Worte darauf zu schreiben: So wird das ganze Jahr >farb-und-buchstäblich< von Kunst durchzogen sein. Dies wird Grundlage sein können für weitere eigene und gemeinsame Projekte und für eine mögliche Ausstellung zum Abschluss des KunstJahres.

Das KunstJahr ist für alle diejenigen gedacht, welche über die Dauer eines Jahres inspiriert ihren eigenen künstlerischen Weg gehen wollen. Es richtet sich im Besonderen an Menschen, welche in ihren Berufsfeldern andere kreativ- künstlerisch, therapeutisch, pädagogisch begleiten und in welchen der Wunsch entsteht den eigenen künstlerischen Bedürfnissen und Zielen wieder mehr Raum geben zu wollen.

Freude an der eigenen künstlerischen Arbeit und an dem Austausch mit anderen sind das Leitmotiv dieses
>Jahres voller Kunst<.

 

Gerne klären wir mit Ihnen in einem Telefonat oder Infogespräch Ihre Fragen.

LEITUNG:

Anita Baum und Markus Hoenninger
für max. 14 Teilnehmer

ORTE:

KUNST und RÄUME in der Sternwaldstraße
Exkursionen

KOSTEN:

Die Kosten für das KunstJahr betragen 1485,- € pro Jahr.
Mtl. Zahlung – 135,- € über 11 Monate – ist nach Absprache möglich.
Die Anmeldegebühr beträgt einmalig 120,- €.

ANMELDUNG:

Tel. 0761-2177531 oder info@seminar-fuer-kunsttherapie.de

Neuer Kurs:

ab 1. Februar 2019

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.